HGE15 - GRID Emulator

Drucken
IEC 61131-3 Programmierung, MATLAB Simulik Block Sets, Raumzeigermodulation
Messepräsentation
MatLab Simulink
Simulation / Analyse
Visualisierung
Präsentation
Beschreibung

Erstmalig stellte HEIDEN den HGE15 GRID Emulator auf der PCIM im Mai 2015 in Nürnberg dem Fachpublikum vor. Damit wird ein völlig neues, polyfunktionelles Tool im Bereich Netz-Emulation/-Simulation und Entwicklung von netzgebundenen Systemen geboten. Eruieren Sie bereits in der Entwicklungsphase mit dem HGE15 die Auswirkungen und Wechselwirkungen Ihrer netzgebundenen Geräte und Systeme.

pdf Der Fachartikel in der Elektronik Praxis

pdfProduktmappe HGE15 

pdf Flyer HGE 15

pdf ETIP Modul-Datenblatt

pdf Messepräsentation

pdf en English presentation

 
  • Visualisierung und Bedienung individuell und frei anpaßbar
  • Skalierbare Leistung und unsymetrischer Betrieb (polydirektional)
  • Echtzeitkommunikation zwischen Leistungseletronik und PLC mittels EtherCAT*
  • Hoher Nutzen durch Anbindung an Industrie Automatisierungskomponenten (verschiedenste Sensoren und Aktoren)
  • Höchste Flexibilität
  • Schnelle Integration in bereits bestehende Automatisierungsumgebungen (Echtzeit-Remote-Kommunikation möglich)
  • MATLAB Simulik Block Sets zur Raumzeigermodulation, Park Transformation etc
  • Automatisierungsplattform nach IEC 61131-3 programmierbar
 

Durch den Einsatz der Smart Grid Inverter Starter Kit (SGISK2510a) in Verbindung mit den ETIP®-Blocksets in unserem HGE15 bietet außer der reinen Netz-Emulation eine voll funktionstüchtige Entwicklungsplattform für FPGA-basierte Wechselrichter. Mit den MathWorks MATLAB®/Simulink® basierten ETIP®-Blocksets in Kombination mit Altera’s Adv. DSP-Builder und Quartus II stehen dem Entwickler vorgefertigte Grund- funktionalitäten für moderne Reglerstrukturen von Leistungselektronik-Komponenten zur Verfügung. Mittels eines mitgelieferten Referenzmodells finden Sie einen schnellen Einstieg in diese Technologie und können sich absolut effektiv auf die individuell benötigten Funktionen eines Inverters konzentrieren.

Des Weiteren ist diese skalierbare Leistungselektronik mit der Echtzeitkommunikation EtherCAT in Verbindung mit einer Standard-PLC einsetzbar. Somit besteht zusätzlich die Möglichkeit, sämtliche Vorzüge von Industrie-Automatisierungskomponenten wiederum in die Betriebsführung mit einzubinden. Hierdurch erhalten Sie eine möglichst flexible Wechselrichterplattform, die auch an aufwändige, nicht alltägliche Aufgaben angepasst werden kann. Wir bieten Unterstützung: Ob Sie in der untersten Entwicklungsebene einsteigen, bereits mit der anwenderorientierten Beckhoff SPS Basis arbeiten, oder auch ein fertiges System beziehen möchten. Bei uns bekommen Sie Ihr gewünschtes Paket.

*EtherCAT® is registered trademark and patented technology, licensed by Beckhoff Automation GmbH, German